Ich am Bohrwerk!

Mein Praktikum bei IWS-Kruza

Moin, mein Name ist Gèrôme Puppe. Seit heute dem 8.8.2016 absolviere ich ein 4 wöchtiges Praktikum bei Herrn Kruza.

 

Da es ja out ist Praktikumsberichte zu schreiben, hat mir Herr Kruza die Möglichkeit gegeben mich auf seiner Internetseite ein wenig auszulassen und von all dem Erlebten zu berichten.

 

 

An das Praktikum kam ich durch die TAS Celle (Technische Ausbildungsstätte Celle) in Celle. Ich sollte dort einen achtwöchigen Schweißkurs  in MAG (Metall - Aktiv - Gasschweißen) absolvieren. In den Positionen PA und PB bestand ich meine ersten internationalen Schweißerprüfungen vor meinem Praktikum. Ich lernte viele Leute in den paar Wochen kennen, unter anderem auch meinen jetzigen Meister Jürgen Kruza, der mein Theorie Lehrer war. Er ist ein sehr netter und offener direkter Meister, "Sie sind korrekt, bei Ihnen kann ich noch viel Lernen, bilden Sie auch aus? Das waren meine Worte an Herrn Kruza. "Du bringst so einiges Zustande, wie wäre es mit einem Praktikum bei mir und wir sprechen danach was die Ausbildung betrift? Und schon hatte ich meinen Praktikumsplatz.

 

Am ersten Tag gings gleich zu einem Kunden von Herrn Kruza, dort hat er die Aufsicht über die Schweißarbeiten und die Schweißer. Nach dem die Schweißfolge mit den Schweißeren geklärt war, durfte ich dann an der Produktion teilhaben und Platten aus S235JR 150*150*15 am Bohrwerk bohren und nach Angaben auf der WPS vorbereiten= Schleifen! ;-).

 

 

Die Tage schreibe ich noch weiter.........

 

Hier ist easyWPS schon im Einsatz

Referenzen

Sie brauchen zeitweise Verstärkung oder

Ersatz

in der Produktion oder

Büro.

Auch diese Arbeiten werden übernommen.

 

Sprechen Sie mich an!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IWS-Kruza